Handyhalter aus NGEN-Filament

Das neu entwickeltes Filament NGEN vom niederländischen Hersteller Colorfabb testeten wir beim Druck des auf thingiverse gefundenen Handyhalters. Der 2-stündige Druck erfolgte mit dem Ultimaker 2 extended.  NGEN ist geruchsarm, ein Styrol-freies Material und kann dank guter Fließeigenschaften  in einem weiten Temperaturbereich gedruckt werden. Laut Hersteller soll es besondere Überhangfähigkeiten besitzen, und eine exzellente Optik aufweisen.  Die können wir soweit bisher möglich, bestätigen und wir beobachten, wie sich  das gedruckte Bauteil insbesondere bei hohen sommerlichen Temperaturen im Auto verhält.

Kommentare sind geschlossen